Holen Sie das Maximum aus Ihrem Schulnetzwerk heraus – mit dem Mac mini als Caching-Server

Der Mac mini ist ein leistungsstarker Helfer,
um Ihr Schulinternet zu entlasten. Er ist Netzwerkentlaster, Administrationshelfer und Workstation in Einem.

Wie entlastet der Mac mini das Schulinternet?

Die Anzahl der iPads im Klassenzimmer wächst stetig. Täglich werden für den Schulunterricht verschiedene Daten auf die iPads der Schüler/innen geladen. Egal ob Software-Updates, Apps oder Cloud-Daten – jedes iPad lädt die Daten separat herunter. Das mehrfache Laden der gleichen Daten belastet das Schulnetzwerk und verlangsamt die Ladezeit. Die Lösung ist das Inhaltscaching mit dem Mac mini: Jedes Datenpaket wird nur einmal geladen, auf dem Mac mini gespeichert und intern verteilt. Möchten Sie z. B. eine Software laden, wird erst der Bestand auf dem Caching-Server geprüft. Sind die Daten vorhanden, können Sie direkt darauf zugreifen. Wird die Software zum ersten Mal geladen, wird sie auf dem Mac mini gespeichert und steht so lange für alle Geräte zur Verfügung, bis keine Download-Anfragen für diese Datei mehr eintreffen. So sparen Sie mit Inhaltscaching  Zeit und Ressourcen.

Die Vorteile des Mac mini als Caching Server

LEISTUNGSSTARK

Blitzschnelle Synchronisation der iPads und sofortiger Zugriff auf sämtliche Unterrichtsmaterialen und Apps.

ENTLASTEND

Reduzierung der Serverbelastung im Vergleich zu aufwändigen, zahlreichen und zeitintensiven Einzel-Downloads.

UNKOMPLIZIERT

Durch die einfache Handhabung ist der Umgang mit dem Caching Server intuitiv und praktisch ohne Vorkenntnisse durchführbar.

VORKONFIGUIERT

Der Mac mini wird fertig eingerichtet in Ihrem Netzwerk integriert. Sie können das Gerät einfach einschalten und sofort starten.

Jetzt anfragen

Einfach Formular ausfüllen und schriftliches Angebot erhalten.

*Plichtfelder
Die Erhebung der Daten erfolgt zur Abwicklung des uns übertragenen Auftrags und werden zur Verarbeitung in unserem Kundenstamm gespeichert. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.