iPads im Unterricht

Der Einsatz von Tablets im Unterricht

Wir leben in einer sich schnell verändernden Welt. Und Technologie ist die treibende Kraft hinter vielen dieser Veränderungen. Sie ermöglicht uns, mobiler und vernetzter zu sein als je zuvor, gibt uns Zugriff auf riesige Datenmengen, Tools und eine globale Gesellschaft – jederzeit und egal, wo wir sind.
Technologie finden wir in jeder Branche und bei fast jeder Person und in jedem Arbeitsbereich.

Die gleiche leistungsstarke Technologie steht heute auch Lehrenden und Lernenden zur Verfügung. Deshalb ist es wichtig, darüber nachzudenken, was für das Unterrichten und Lernen mit Technologie wirklich möglich ist, und wie sie den Schülern helfen kann, die Fähigkeiten zu erwerben, die sie benötigen, um nach ihrem Schulabschluss in der Welt erfolgreich zu sein.

Wir wollen Ihnen dabei helfen, neue Maßstäbe dafür zu setzen, was Sie von Technologie in Ihrer Schule erwarten können.
Als Bildungspartner stellen wir uns mit Ihnen gemeinsam den Herausforderungen, die ein anforderungsgerechter Unterricht mit sich bringt und stehen Ihnen von Anfang an zur Seite. Aus Ihrer Vision wird ein Konzept, das wir verantwortungsvoll mit Ihnen auf den Weg bringen.

1-to-1

Bei der 1-to-1-Lösung steht jedem Schüler ein eigenes iPad zur Verfügung . Das Gerät steht den gesamten Schultag zur unterrichtlichen Nutzung bereit und kann auch am Nachmittag zur Bearbeitung von Hausaufgaben verwendet werden. Es verbleibt nicht an der Schule. Zur Finanzierung dieser Lösung gibt es zwei Möglichkeiten: Die Finanzierung über die Eltern oder eine Finanzierung über die Schule oder den Schulträger.

Shared iPad

Mit geteilten iPads können Schulen mehreren Schülern erlauben, sich ein iPad zu teilen und trotzdem ein personalisiertes Erlebnis zu genießen. Jeder Schüler hat einen eigenen Zugang und Arbeitsumgebung auf dem geteilten iPad und kann dort seine eigenen Inhalte verwalten, ohne dass andere Schüler auf diese Inhalte zugreifen können.  Diese Lösung vereint die Individualität der 1-TO-1 Lösung mit den preislichen Vorteilen der 1-TO-MANY Lösung.

1-to-Many

Bei dieser Lösung erwirbt die Schule eigene Geräte und stellt sie, oft klassenübergreifend, dem Lehrpersonal für den Unterricht zur Verfügung. Eine Kofferlösung, wie der Tabty, ist für Schulen oft der kostengünstige Einstieg ins Lernen und Lehren mit iPads. Die voll ausgestatteten Koffer ermöglichen das zeitgleiche Laden und Synchronisieren der Tablets und ermöglichen durch ihre Mobilität eine flexible Nutzung im gesamten Schulkomplex.

HABEN SIE NOCH FRAGEN? GERNEKÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN!