Socialis for the Gambia e.V.

Unsere Hilfe für die Zukunft Gambias

eduXpert und die compustore Group unterstützen bereits seit vielen Jahren ein soziales Schulprojekt in Gambia. Der Verein „Socialis for the Gambia“ ermöglicht über 600 Kindern aus armen und kinderreichen Familien eine schulische und berufliche Ausbildung.

Mit den Spenden der compustore Group wurden in den Projekten des Vereins “Socialis for the Gambia e.V.” bereits mehrere Gebäude errichtet und wir leisten auch einen ständigen Beitrag zur erfolgreichen Weiterführung dieser Projekte. Ziel des Vereins ist eine Verbesserung der Ausbildungsbedingungen im kleinsten Land Westafrikas “The Gambia”.

Im Mittelpunkt des Projektes steht bereits seit 1999 der Bau eines Bildungszentrums in Bruft. Kindern stehen hier Kindergarten, Vorschule und Schule zur Verfügung. Zudem gibt es für junge Erwachsene die Chance im schuleigenen Ausbildungszentrum einen qualifizierten Beruf mit Zukunft zu erlernen.

Auf dem Gelände in Brufut befinden sich zurzeit (Stand 2016):

8 Schulgebäude mit 2 oder 3 Klassenräumen
1 Computerraum
1 Kreativhaus (Arbeitsbereich für Praktika)
1 Küche mit Vorratsgebäude
2 Pavillons für Unterricht im Freien und Schattenplatz für Pausen und Mahlzeiten
1 Schulgarten mit verschiedenen Gemüsebeten
1 Spiel- und Sportplatz
1 kleine Bücherei

Ebenfalls gibt es eine Strom- und Wasserversorgung sowie sanitäre Einrichtungen. Circa 600 Kinder werden in den Kindergärten, der Vorschule bis hin zur
6. Klasse betreut. Diese Aufgabe übernimmt unser 30-köpfiges Lehrer- und Angestelltenteam.

Schon seit Anfang 2011 hat der Verein damit begonnen ein weiteres Bildungszentrum in Sintet zu errichten. Ziel ist es hier, den Kindern und Jugendlichen der Region die gleichen Perspektiven wie in Bruft zu bieten.

Das Nachtwächterhäuschen, sowie die Wasserversorgung sind bereits seit 2012 fertig gestellt. Im Januar 2013 wurde das Dach für das erste Ausbildungsgebäude gedeckt. Im Frühjahr 2013 wurde das erste Gebäude zu Ende gebaut und die erste Werkstatt für Schneider konnte im September eröffnet werden.

 

Im Jahr 2016 konnten nun ca. 20 Schneider/innen ihre 3-jährige Ausbildung beenden. Gleichzeitig begann im September 2016 für die neuen Auszubildenden ein neuer Lebensabschnitt.

Sie möchten auch helfen? Nichts lieber als das! Der Verein freut sich über jedes Mitglied. Für Fragen zum Projekt, sowie dem sozialen Engagement stehen Ihnen unsere Ansprechpartner jederzeit gerne zur Verfügung.


Weitere Informationen zum Verein und zu den oben genannten Projekten finden Sie unter www.soc-gambia.de.

HABEN SIE NOCH FRAGEN? GERNE KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN!